Spieltag unserer Herren

Am Wochenende mussten unsere Herrenmannschaften Eins und Zwei wieder ran.

Am 17.03.2019 um 12:05 Uhr erwartete unsere 2.Herren ein schweres Auswärtsspiel gegen Besiktas JK Berlin II.

Doch schon nach 15 Minuten stand es 0:3 für Alemannia, was auch unserem Torwart zu verdanken war, der sich mit einem Abstoß in die Torschützenliste eingetragen hat. Durch ein Doppelschlag, vom Toptorschützen Ömer Temel, kurz vor der Pause war die Partie dann eigentlich auch schon entschieden. In der zweiten Halbzeit folgten dennoch Tore zum sechs und sieben zu Null von Mehmet Can Üzdiyen, der damit ebenfalls ein Doppelpack schnürte. Der 0:7 Auswärtssieg war unterm Strich auch in der Höhe verdient. Die 2.Herrenmannschaft des BFC Alemannias befindet sich damit weiter auf Aufstiegskurs. 

Ähnlich gut lief es auch bei den 1.Herren, die am selben Tag Auswärts gegen Treptow II antreten mussten. Auf dem Papier keine eindeutige Sache (zehnter gegen siebter). Doch mit dem Selbstvertrauen durch die frühen Treffer (vierte und achte Minute) spielte unsere Mannschaft befreit auf. Zur Halbzeit war auch dieses Spiel praktisch schon Entschieden. Das 0:6 würde sich unsere Mannschaft an diesem Tag nicht mehr nehmen lassen. Am Ende hieß es 1-9 für den BFC Alemannia. Damit verbessert sich unser Team um ein Rang. Bei der Partie der 1.Herren können wir außerdem gleich drei Doppeltorschützen beglückwünschen: Alierza Haidar Pur, Pascal Jänichen und Kevin Franke. Weiter so!

Hier noch zwei Eindrücke aus dem Spiel der 2.Herren